Archiv für Januar 2009

Sonntagsbrunch außer Kontrolle…

Am Sonntag, den 1. Februar findet ab 11 Uhr wieder unser vegan-vegetarischer Brunch im Alarm-Raum statt:
Zum großen Teil selbst Gemachtes, heißer Kaffee aus Chiapas, lecker Tee und nette Leute.

Ihr zahlt ab drei € was es euch wert ist.

OUT OF CONTROL…

…gibt’s auch im Alarm-Raum.

Die Einnahmen des Soli-Samplers gehen an die drei Berliner Antimilitaristen, denen die Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung (§ 129) vorgeworfen wird.

60 Bands der unterschiedlichsten Musikrichtungen auf drei CDs und eine CD zum Thema Computersicherheit: Lucha y fiesta!

out of control

In Zeiten wie diesen braucht es Solidarität wie diese! Also: Mindestens den Sampler kaufen…

Polizeiliche Rechtsverstöße bei Gipfeln…

… Erfahrungen aus Heiligendamm – Erwartungen an den Natogipfel

Am Montag, den 19.1.09 um 19 Uhr veranstaltet Resistance des deux rives / Widerstand der zwei Ufer im Alarm-Raum einen Vortrag zu Rechtsfreien Räumen, die von der Polizei in und um Heiligendamm geschaffen wurden. Das Ganze findet im Rahmen der Mobilisierung zu den Protesten gegen den NATO-Gipfel 2009 in Strasbourg, Kehl und Baden-Baden statt.

Als Referenten wurden Matthias Monroy und Dieter Rahmann, zwei profunde Kenner der Materie, gefunden. Sie berichten über die gezielte Desinformationskampagne der Poizei, den hunderten von Ingewahrsamnahmen während der Gipfel-Proteste 2007 und den folgenden Prozessen.

politisierBAR: Strike Bike – Der Film

In der politisierBAR am Freitag, den 16.1.09 zeigen wir um 20 Uhr den Film „Strike Bike – Eine Belegschaft wird rebellisch“. Die ArbeiterInnen der von der Schließung bedrohten Fahrradfabrik Bike Systems in Nordhausen nehmen im Herbst 2007 ihre Sache selbst in die Hand: Sie besetzen ihr Werk und führen es in Selbstverwaltung weiter.

Im Anschluss an den Film können wir bei kaltem Bier, heißem Tee über Selbstverwaltung der Arbeit und der Gesellschaft diskutieren…oder Party machen.

[Ort der Veranstaltung ist wie immer der Alarm-Raum]