Archiv für Juli 2009

Sonntagsbrunch – vegan und vegetarisch

Alarm e.V. lädt euch ein zum sonntäglichen Brunch – vegan und vegetarisch.

Los geht’s am kommenden Sonntag, den 2. August, um 11 Uhr im Alarm-Raum, meist bio, meist selber gebaut : Aufstriche, Brot und Brötchen, Salate, Kuchen, Blätterteigdinger, Obst, Müsli und vieles mehr. Dazu lecker Cafe-Libertad oder lieber ’ne Pseudo-Bionade?

Im Kreise geselliger Menschen (Mach mal Platz da!) könnt ihr’s euch gut gehn lassen bis 14 Uhr und für ab 3 € was es euch wert ist.

Eingeladen sind alle Mitglieder des Vereins, FreundInnen deselben und solche, die es werden wollen.

Squat the World – Solikonzert für die BesetzerInnen der „Freien Antonia“ am 31.07. im Kessel / Offenburg!

Am 19.05.09 wurde das besetze Haus „Freie Antonia“ in Freiburg nach 5 Tagen Besetzung von der Polizei geräumt. 45 AktivistInnen müssen nun mit möglichen rechtlichen Konsequenzen rechnen – ein guter Grund Solidarität mal wieder praktisch werden zu lassen und ein Solikonzert mit guter Musik, Informationen und Filmen zum Thema, veganem Essen und vielem mehr zu besuchen…

…Krach (und auch melodisches) gibt’s diesmal von:

Life Ends mit Grindcore aus Lahr,

der altbekannten Weltuntergangsmaschine aus der Ortenau, welche zu diesem Anlass definitiv zum letzten mal aufspielen wird,

der neuen Freiburger Electrorust Hoffnung Sending all Processes the Kill Signal

und dem Freiburger Electrotrash-Act About

…danch natürlich wie gewohnt Aftershowparty bis ins Morgengrauen!

Für ein neues libertäres Zentrum!

17.7. Party-Alarm: Alarm-Party!

Endlich wird unser neuer Raum gebührend eingeweiht. Statt der politisierBAR findet am Freitag, den 17.7. ab 20 Uhr die FETTE ALARM-PARTY statt.

Cocktails und Abtanzen.

alarm-party 17.7.2009