Archiv für Februar 2010

Brunchen bei Alarm

Der vegane, vegetarische Sonntagsbrunch hat sich inzwischen fest etabliert: Menschen aus der ganzen Ortenau finden den Weg in den Alarm-Raum, um leckere, selbst gemachte Delikatessen zu genießen. Manchmal im Stehen, da es keine Sitzplätze mehr gibt…

Doch lasst euch davon nicht abhalten: Am Sonntag, den 7. März ist es wieder so weit! Ab 11 Uhr öffnen wir die Pforten ins Schlaraffenland. Himmlische Düfte umwabern euch, während ihr mit netten Leuten ins Gespräch kommt und vielleicht frische Waffeln, heißen Kaffe, Vollkornbrot, Gemüsekuchen,…spachtelt.

Haut rein: Es ist genug für alle da!

Französischer Abend? Pourquoi pas!

Am Samstag, den 27.2.10, ab 20 Uhr laden wir euch in den Kessel in Offenburg zu einer geballten Ladung Krach aus Frankreich ein:

Human Compost

Lexomyl

12xu

Geraniüm

Dazu gibts einen Infotisch zum Thema Repression, Knast und NATO-Gipfel 2009.

Hier findet ihr das Plakat zum Konzert, falls jemand Lust hat ein bischen Werbung zu betreiben.

19.2. politisierBAR im Alarm-Raum

Relax and brunch!

Am Sonntag, den 7. Februar, ab 11 Uhr findet der nächste vegane, vegetarische Brunch im Alarm-Raum statt.

Wie immer erwarten euch selbstgemachte Spezialitäten (u.a. Apfelpfannkuchen mit Vanillesoße…lechz!), kalte und heiße Getränke und raumsprengend viel Leute.

Ihr habt diesmal die Gelegenheit nicht nur Alarm e.V. mit einer bescheidenen Spende zu unterstützen, sondern auch die lang ersehnte Soli-Compilation für die Gefangen von Strasbourg zu erstehen! Schaut euch mal die Website an.

Bis am Sonntag.