Archiv für Januar 2012

Veganer Soli-Brunch für Bread Homes Sharing Garden auf den Philippinen

In Davao City auf den Philippinen entsteht seit einigen Monaten ein Community Garden. Mit wenig Werkzeug aber viel Engagement arbeiten Menschen daran, ihre Ernährung und ihr Leben in die eigenen Hände zu nehmen. Noch ist der Bread Homes Sharing Garden nur ein Stück brachliegendes Land, das kaum bearbeitet ist. Es fehlt an vielem, aber vor allem fehlt es wie so oft am Geld.

Darum ist der vegane Brunch am kommenden Sonntag, den 5. Februar für diese wunderbare Projekt am anderen Ende der Welt. Der gesamte Gewinn geht direkt an das Projekt.

Wir laden Euch alle herzlich dazu ein ab 11 Uhr mit uns im Alarmraum die selbstgemachten veganen Leckereien zu genießen.
Nebenher zeigen wir Euch Fotos von Sharing Garden.

Hier noch ein Paar Linktipps zum Thema:
Bread Homes Sharing Garden
Interview mit einem der Aktivist_innen

Fucking Monday… Inner Terrestrials und Morbus Kobold im Kessel/Offenburg

Die legendären Inner Terrestrials aus London sind auf Tour und schlagen auch im Kessel in Offenburg auf. Leider an einem fucking Monday aber dafür mit dem Offenburger Gitarren-Folk-Punkrocker Morbus Kobold.

Einlass ist ab 20 Uhr, Beginn pünktlich um 21 Uhr!

Eintritt 5 €

Wenn Alarm und die Kessel-Crew Montags ein Konzert auf die Beine stellen können, könnt ihr auch antanzen!

politisierBAR am 21.01.: Wunschfilmabend

politisierBAR wunschfilmabend alarm e.v.