Archiv für März 2014

Brunchen im April

Hallo liebe Leute,

schon wieder ist ein Monat rum und der „berühmt-berüchtigte“ Alarm-Brunch wirft seine Schatten voraus.

Bestimmt sitzt ihr schon auf glühenden Kohlen und macht euch Gedanken
darüber, was ihr so für feine vegane Leckereien für Sonntag, den
06.04.2014
zaubern und mitbringen könnt. Dann tut euch keinen Zwang an
und kommt zahlreich und reich beBACKt in den Alarmraum. Die Pforten
öffnen sich wie immer ab 11Uhr, aber alle die beim Auf­bau mit­hel­fen
wol­len, dürfen schon um 10.​30Uhr da sein. 14Uhr ist dann Schluss, auch hier freuen wir uns über helfende Hände und Füße…

Wem bisher noch nichts eingefallen ist, der / die legt am besten diverse
vegane Koch-und Backbücher unters Kopfkissen und schläft noch mal drüber
…denn viele Hände viele Leckereien…wir sehen uns im Alarm-Raum.

Eure
Alarmies

Zugtreffpunkt in Offenburg zur Demo „Niemand flieht ohne Grund!“

Demonstration am 15. März 2014 in Freiburg, 14 Uhr, Johanneskirche

Im April 2013 haben mehr als 600 Menschen gegen die drohenden Abschiebungen von etwa 170 Personen, die mehrheitlich aus dem Balkan kommen, in Freiburg demonstriert. Die Aufenthaltssituation für die Betroffenen bleibt rechtlich aber nach wie vor prekär. Für etwa 500 Roma in Freiburg ist die „Abschiebung“ nur vorübergehend „ausgesetzt“. Von Mitte Dezember bis Ende Februar bestand ein sogenannter Winterabschiebestopp, zumindest für die meisten Familien mit Kindern. Zurzeit verdichten sich jedoch die Hinweise, dass es ab März 2014 zu verstärkten Ausreiseaufforderungen und Abschiebungen kommen wird.

Wer sich gegen die Abschiebungen und Vertreibungen einsetzt, muss sich auch für die sozialen und politischen Rechte einsetzen. Roma sind die am stärksten diskriminierte Minderheit Europas. Die baden- württembergische Landesregierung hatte in ihrem Koalitionsvertrag zum Thema Flüchtlingspolitik angekündigt: „Humanität hat Vorrang“.
Wir fordern diese Humanität konkret ein:
Für ein humanitäres Bleiberecht.
Niemand flieht ohne Grund!
Abschiebungen stoppen.
(aus dem Aufruf von Aktion Bleiberecht Freiburg. Mehr Infos findet ihr unter http://www.aktionbleiberecht.de/?p=5537)

Wir unterstützen diesen Aufruf.

Kommt alle zum Zugtreffpunkt:
Hauptbahnhof Offenburg, Gleis 2
Samstag, 15.03.2014, 12 Uhr 15
Abfahrt: 12 Uhr 34, Ankunft in Freiburg; 13 Uhr 33

Alarm e.V. Offenburg und die Anarchistische Initiative Ortenau